Management

Unsere Management-Beratung umfasst die orientierende fachliche Beratung und das begleitende Coaching zu IT-Security-Fragen und wendet sich speziell an Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte.

Der Sinn des Coaching-Angebotes

Schnell die richtige Reaktion auf Herausforderungen von realer Tragweite finden? Das ist für Sie als Führungskraft Alltag. Insofern ist das Aufgabengebiet IT-Sicherheit nichts Neues. 

Dennoch ist diese Aufgabe eine besondere Herausforderung, denn dieses Bedrohungsumfeld ändert sich rasant. Nicht nur, weil ständig neue Angriffsstrategien, Viren und Trojaner entwickelt und zusätzliche Sicherheitslücken entdeckt werden. Auch in der organisatorischen Entwicklung kennt IT-Security keinen Stillstand. Das gilt für beide Seiten:

  • Cyber-Kriminelle haben heute andere Geschäftsmodelle und Strategien als noch vor einigen Jahren. 
  • Parallel dazu hat sich das Arsenal an taktischen Reaktionen von Unternehmensseite enorm erweitert, neben neuer technischer Möglichkeiten umfasst es etwa auch angepasste Compliance- und Risikomanagement-Vorgaben, neue Kooperationsformen sowie die gezielte Nutzung von QM- und HR-Instrumenten.
  • Außerdem reagiert auch das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Umfeld. Gesetzesänderungen und Rechtsprechung entwickeln sich, auch international. Wie bleiben Sie compliant? Behörden wie das BSI veröffentlichen viele Informationen, wie behalten Sie den Überblick? Normen wie ISO 27001 und Produktvorgaben werden für Unternehmens immer zentraler. Versicherungen bieten viele neue Produkte an, doch welcher Schutz ist sinnvoll für Ihr Unternehmen? Und nicht zuletzt ist IT-Sicherheit inzwischen für die Gestaltung von Finanzierungen ein relevanter Faktor.

Erfolg und Sicherheit Ihres Unternehmens sind davon abhängig, dass die richtigen technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen gesetzt werden. Dafür sind fachliches Detailwissen und praktische Erfahrungen mit der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zentral. Diese Form von Input können wir als spezialisierte Themen-Coaches liefern. 

Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit ist für Sie ein Überblick über Handlungsoptionen und Entscheidungsgründe. Sie können den Bedarf an Veränderungen erkennen und anstehende Entscheidungen verlässlich, tragfähig und auf einer stabilen Informationsgrundlage treffen. 

Außerdem entwickeln wir mit Ihnen Umsetzungspläne und Entwicklungsvorgaben, geben Feedback zu Erreichtem und stecken den strategischen Entwicklungshorizont für Ihr Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit ab.

Wie wir arbeiten

Wohlgemerkt: Wir sind Führungskräfte-Coaches, keine Informatik-Dozenten. Es geht nicht darum, Sie auf breiter Ebene in die Details von Sicherheitsroutinen, Hardware-Lösungen und Software-Anforderungen einzuführen. Was Sie benötigen und wir liefern, ist vielmehr:

  • zielgenau auf Führungsaufgaben ausgerichtetes, individuell angepasstes und bedarfsgerecht abrufbares Anwendungswissen zu betrieblicher IT-Sicherheit
  • jahrelange Erfahrung mit Sicherheitsthemen und in der Unternehmensführung
  • Auswahl und Briefing der Dienstleister, soweit Bedarf besteht

Wir unterstützen Sie bei den konkret anstehenden Aufgaben. Ein großer Teil unserer Arbeit besteht in Begleitung und Auswertung. Über Dauer und Umfang des IT-Sicherheitscoachings entscheiden Sie und Ihr Bedarf. 

IT-Sicherheit und Compliance

Fest steht: Die Voraussetzung für ein sicheres digitales Unternehmensumfeld zu schaffen, ist eindeutig Teil der Führungsverantwortung. Dafür nötige Arbeiten können der IT-Abteilung übertragen werden, die gesellschafts- und arbeitsrechtliche Haftung jedoch nicht.

Generell ist IT-Sicherheit mittlerweile eng mit Compliance-Fragen verknüpft. Mangelhafte IT-Sicherheitsvorkehrungen gelten als Compliance-Verstoß und können deshalb rasch die persönliche Haftung begründen.

Kontakt

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören. Sie erreichen uns unter: o.lindemann@meine-dsgvo.de.